Eine Vielzahl von Gründen kann dazu führen, dass ein Unternehmen sich von
einem Teil seiner Mitarbeiter trennen muss:

Personalüberhang in Zeiten schlechter Auftragslage, Fusionen, die Einführung
neuer Technologien, Umstrukturierungen oder grundlegende strategische Ent-
scheidungen, die zur Stilllegung einzelner Standorte oder Unternehmensteil-
bereiche führen.

Die sozialverträgliche, zukunfts- und chancenorientierte Gestaltung dieses
Abbauprozesses ist das Ziel der EnexY Outplacementberatung. Gemeinsam
mit Arbeitgeber und Arbeitnehmer gestalten wir eine faire Trennung und sorgen
dafür, dass betroffene Mitarbeiter schnell in ein neues Arbeitsverhältnis finden.
Als Arbeitgeber vermeiden Sie unnötige Kosten, langwierige Rechtsstreitigkeiten,
Imageverluste und sorgen für eine Beruhigung des Betriebsklimas.