EnexY
Personalberatung
GmbH
Irrerstraße 17
90403 Nürnberg

Telefon: 09 11/65 65 9-0
Telefax: 09 11/65 65 9-91
E-Mail: info@enexy.de
Web: www.enexy.de

Geschäftsführer:
Reinhold Dünnfelder
Klaus Kandlbinder
Amtsgericht Nürnberg HRB 22871


Gestaltung:
Global Werbeagentur GmbH Nürnberg
E-Mail: info@global-werbeagentur.de
Web: www.global-werbeagentur.de




 
 
 











 

 

 

 

 

 

 

 








Die EnexY Personalberatung GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die EnexY
Personalberatung GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der EnexY Personalberatung GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob vorsätzliches Verschulden vorliegt. Die EnexY Personalberatung GmbH behält es sich ausdrücklich vor, ohne gesonderte Ankündigung den Inhalt ganz oder teilweise zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Unsere Website enthält Verweise (Links) auf fremde Internetseiten. Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb übernehmen wir keinerlei Haftung für den Inhalt fremder Websites.









 

 

 

 

 

 

 

 









Die EnexY
Personalberatung GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:
Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung als Stellensuchender oder Anbieter von offenen Stellen mitteilen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung:
Alle im Rahmen der EnexY Internetdirektdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis:
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit:
EnexY setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der EnexY zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Datenschutzbeauftragter:
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz
wenden. Im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden steht
er Ihnen selbstverständlich zur Verfügung:

Siegfried Kärle
Königstraße 79
90762 Fürth
E-Mail: kaerle@ccce.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend Ziffer 4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
EnexY Personalberatung GmbH

2. Geschäftsführung:
Reinhold Dünnfelder
Klaus Kandlbinder

Leiter Datenverarbeitung:
Klaus Kandlbinder

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Irrerstraße 17, 90403 Nürnberg

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens sind die Vermittlungsaktivitäten in den ersten
Arbeitsmarkt; die Durchführung von Outplacementmaßnahmen, Transfermaß-
nahmen und Transfergesellschaften; die Organisation von Qualifizierungs-
maßnahmen; die Durchführung der Personalbetreuung und Personalabrech-
nung für Dritte sowie die Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der hier angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten und Mitarbeiterdaten.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter Ziffer 4 genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Ziffer 4 genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.